Einrichtungsleitung Kinder- und Jugendzentrum gesucht!

Jetzt bewerben!

Das Kinder- und Jugendzentrum in Essen Schonnebeck sucht ab dem 01.04.2024 eine pädagogische Fachkraft für die Einrichtungsleitung. Wir freuen uns über ausdrucksstarke Bewerbungen bis zum 29.02.2024!


Das Jugendwerk der AWO Essen ist der eigenständige Kinder- und Jugendverband der Arbeiterwohlfahrt (AWO). Das Grundprinzip unserer Arbeit ist es, Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit der Selbstorganisation anzubieten. Zudem verstehen wir uns als Sprachrohr für junge Menschen und treten dafür ein, Kinder und Jugendliche in allen Lebensbereichen stärker zu beteiligen. Das Kinder- und Jugendzentrum Schonnebeck ist eine themenorientierte Einrichtung mit dem Schwerpunkt interkulturelle Arbeit. Die Angebotsformen der Einrichtung liegen im Wesentlichen in den Bereichen offene Arbeit, Gruppen- und Projektarbeit. Zentrale Aspekte der Arbeit sind informelle Bildung, Partizipation und interkulturelles Lernen. Die Stelle beinhaltet neben den Tätigkeiten in der Einrichtung auch bezirkliche Netzwerk- und Projektarbeit.
Das ausgeschriebene Tätigkeitsfeld umfasst neben den unterschiedlichen Angebotsformen der offenen Kinder- und Jugendarbeit auch gezielte Angebote zur Jugendbeteiligung.

Standort: Kinder- und Jugendzentrum Schonnebeck
Arbeitszeit: 39 Std./Woche
Ab wann: 01.04.2024
Vertragsart: auf 2 Jahre befristet mit der Option auf Verlängerung

Tätigkeitsbeschreibung:

  • Leitung der Einrichtung (u.a. Angebots-, Personal- und Finanzplanung und -steuerung, Dienst- und Fachaufsicht der Mitarbeiter*innen, Controlling und Berichtswesen, konzeptionelle Weiterentwicklung/Projektentwicklung, einrichtungsbezogene Verwaltungstätigkeiten)
  • Drittmittelakquise für Angebote und Projekte
  • Interkulturelle Jugendarbeit
  • Geschlechtsspezifische Kinder- und Jugendarbeit
  • Kinder- und Jugendbeteiligung
  • Sozialräumliche Netzwerkarbeit
  • Gemeinwesen-, Gremien- und Öffentlichkeitsarbeit

Voraussetzungen:

  • Fachhochschul-/Universitätsabschluss im pädagogischen Bereich
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Kinder- und Jugendarbeit
  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • Verwaltungs- sowie strategische Kompetenzen
  • ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten sowie souveränes Auftreten in Gremienstrukturen
  • Bereitschaft zur Abend- und Wochenendarbeit
  • Identifikation mit den Werten des Jugendwerks der AWO
  • Führerscheinklasse B

Wir bieten:

  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung gem. TV AWO NRW mit Jahressonderzahlung sowie der Möglichkeit von vermögenswirksamen Leistungen
  • Pädagogische Fachberatung und Unterstützung
  • Regelmäßige kollegiale Beratung
  • Einbindung in ein Team und den Gesamtverband
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und betriebsärztliche Betreuung
  • Sonstige soziale Leistungen (z. B. Firmenticket)

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter 0201/233249 zur Verfügung. Ihre Bewerbung schicken Sie bitte per E-Mail an: info@jugendwerk-essen.de

Kreisjugendwerk der AWO Essen
Pia Schulke
Holsterhauser Platz 2
45127 Essen
info@jugendwerk-essen.de

Zurück