HP 1

Achtung: Unsere ursprünglich nach Kevelaer geplante Freizeit findet aufgrund der aktuellen Corona-Auflagen in der Jugendherberge Nettetal-Hinsbeck statt!

Nettetal-Hinsbeck, Deutschland

Eine Woche voller Action

Unsere Ferienfreizeit geht ins schöne Hinsbeck, am Rande des Naturparks Maas-Schwalm-Nette (Kreis Viersen).

Wir übernachten in Mehrbettzimmern in der Jugendherberge und erleben die tolle Natur in unmittelbarer Umgebung. Hier können wir viele abwechslungsreiche Aktionen, wie z.B. eine Kletterpartie im Hochseilgarten direkt gegenüber, eine Paddeltour, Ausflüge in die Umgebung und weitere sportliche und kreative Angebote, durchführen.

In unserer Unterkunft steht uns neben den Schlafräumen (alle mit eigenem Bad) auch ein Gruppenraum zur Verfügung, in dem wir gemeinsam essen, spielen und basteln können.

Verpflegt werden wir durch das Küchenteam mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet und leckeren Mittags- und Abendmenüs, damit wir genug Energie für unser tolles Freizeitprogramm haben.

Natürlich richten wir uns nach den zum Reisezeitpunkt aktuell gültigen Corona Hygienebestimmungen des Landes NRW. Dies bedeutet nach aktuellem Stand, dass unsere Gruppe voraussichtlich in zwei "Bezugsgruppen" aufgeteilt werden wird, die wir möglichst altersgerecht staffeln werden (ca. 8-10 Jahre und 11-13 Jahre). Dementsprechend würden sowohl Programmpunkte in den Kleingruppen, aber auch in der Großgruppe stattfinden, soweit es die Regulationen zulassen.

Alle aktuellen Informationen erhalten Sie auf unserem Infotreffen, ca. eine Woche vor Reisebeginn.


HP 2HP 3Kevelaer c 18

Reisedaten:

Termin: 15.07.-21.07.2020

Altersgruppe: 8-13 Jahre (in zwei altersgemäßen Bezugsgruppen)

Teilnehmer*innenzahl: min.12, max. 19 *

Reisepreis: 149,-€ Sonderpreis! Nur am 14.07.2020 buchbar!

Leistungen

  • Hin- und Rückreise im Reisebus ab Essen
  • Unterbringung in der Jugendherberge
  • Übernachtung in Mehrbettzimmern
  • Vollverpflegung
  • Betreuung
  • Aktionsprogramm

Hinweis:

Gültiger Kinderausweis oder Reisepass erforderlich!

Zur Reiseanmeldung / Buchung

 

* Wir sind verpflichtet, darauf aufmerksam zu machen, dass im unwahrscheinlichen Fall des Nichterreichens der Mindestteilnehmendenzahl die Ferienfreizeit laut Punkt 6 unserer Reise- und Teilnahmebedingungen bis vier Wochen vor Reisebeginn seitens des Jugendwerks der AWO abgesagt werden kann.